Ägyptische Variante des Pentagramms

I) Blicke nach Osten und nimm die Gottform von Hoor-paar-kraat an. Atme tief ein. Nun stoße den Atem scharf aus, Deine Hand abwärts stoßend, mit den Worten: Tua Heru-Ra-Ha! (Heil Heru-Ra-Ha!) Das Kreuz des Lichtes Berühre die Stirn und sprich: Tua-tu heru! (Die Wesen der Höhen verehren Dich!) Berühre die Geschlechtsteile und sprich: Tua-tu kheru! (Die Wesen der Tiefen verehren Dich!) Berühre die rechte Schulter: Neb sésep (Herr des Glanzes) Berühre die linke Schulter Khenti Het Hert (Am Haupt des Großen Hauses) Kreuze die Arme über der Brust: Háti-a en Kheperu! (Mein Herz, mein Entstehen!)

II)

Osten:

  • anrufendes Pentagramm Erde

  • Zeichen des Eintretenden

  • RA-HOOR-KHUIT

  • Öffnen des Schleiers

  • Zeichen des Schweigenden

  • Vir

  • Ziehen des Pentagramms nach Norden

Norden:

  • anrufendes Pentagramm Luft

  • Zeichen des Eintretenden

  • NUIT

  • Öffnen des Schleiers

  • Zeichen des Schweigenden

  • Puella

  • Ziehen des Pentagramms nach Westen

Westen:

  • anrufendes Pentagramm Wasser

  • Zeichen des Eintretenden

  • HOOR-PA-KRAAT

  • Öffnen des Schleiers

  • Zeichen des Schweigens

  • Mullier

  • Ziehen des Pentagramms nach Süden

Süden:

  • anrufendes Pentagramm Feuer

  • Zeichen des Eintretenden

  • HADIT

  • Öffnen des Schleiers

  • Zeichen des Schweigens

  • Puer

  • Ziehen des Pentagramm nach Osten

Eine spiralartige gegenläfige Bewegung (360°) in die Raumes-Mitte, so dass die Mitte des Tempels bezogen wird:

  • HERU-RA-HA

  • Isis recoicing

III)

Die Füsse bei einander, die Arme rechts und links ausgestreckt (siehe L.V.X. - Zeichen)

DEWA (Morgen) RA MESHREW (Abend) TUM SHEMEM (Heiss sein) AHATHOOR KEKEWEY (Dunkelheit) KEPHRA HEPET (Umarmung) DWAW (5) SEBA (Stern) DSCHED (Säule) IPA (6) SEBA (Stern)

IV)

Wie I)

Featured Posts